Herbstkonzert für unsere Krippenkinder

Spontan wurden die Nestflitzer, Wuselzwerge und Krabbelkäfer heute in die Turnhalle zu einem Konzert geladen. Die Mäusegruppe aus dem Kindergarten hat über die letzten Wochen einige Herbstlieder und -spiele eingeübt, die sie auch mit Instrumenten begleitet haben. Stolz präsentierten sie den „Kleinen“ ihr Können. Beim Blättertanz durften die Krippenkinder sogar mitmachen. Mit großem Eifer und Vergnügen bewegten sie sich durch die Blätter.

Der Herbst ist da!

Der Herbst hat Einzug gehalten. Bewegung an der frischen Luft ist uns sehr wichtig. Daher gehen wir regelmäßig mit unseren Kindern in den Garten. Damit wir den Sand zum Buddel unter der dicken Laubschicht auch finden, helfen alle mit um die Blätter aus dem Sandkasten zu holen.

Leider fanden wir gestern einen veränderten Garten vor. Spielzeuge waren auf der Wiese verteilt, Fahrzeuge standen im Gebüsch, selbstgebastelte Deko wurde abgerissen. Zum Glück ist kein wirklicher Schaden entstanden. Trotzdem finden wir es sehr schade, wenn der Spielraum der Kinder nicht respektiert wird!

Gemüsesuppe zum Erntedankfest

Seit vielen Jahren ist es bei uns Tradition in der Woche nach dem Erntedankfest gemeinsam Suppe zu kochen und zu essen. Die Eltern bringen uns dazu die Zutaten, teils aus eigenem Anbau oder gekauft mit. Allen Spendern hierfür vielen Dank! Die Kindergartenkinder helfen in den drei Gruppen zusammen und schnippeln alles klein. In der Küche werden alle Zutaten zu einer Suppe gekocht. Die Krippenkinder sind immer herzlich eingeladen die leckere Suppe zusammen mit den Kindergartenkindern zu essen.