Schon wieder ein Jubiläum

p1050621_-_kopie.jpg

Heute früh um 7:00 Uhr habe ich das Kinderhaus betreten und wurde von großen Plakaten überrascht: Susanne Stadelmann feiert ihr 25. Dienstjubiläum. Um 10:00 Uhr wurde ich von allen Kindern, meinen Kolleginnen, dem Elternbeirat und dem Träger in der Turnhalle gefeiert. Als „Kapitän“ durfte ich in einem „Schiff“ Platz nehmen. Meine Kolleginnen haben mir ein Lied umgedichtet, die Kinder haben mir gaaaaaaaaaaaanz viele Tulpen geschenkt, der Träger und der Elternbeirat haben mich mit schönen Ansprachen erfreut und ebenfalls mit sehr schönen Blumen überrascht. Ich möchte mich bei allen bedanken, die mich heute mit guten Wünschen bedacht und mir eine schönes Jubiläum beschert haben.

Nach 25 Jahren kann ich auf eine lange Zeit in unserem Kinderhaus zurückblicken. Natürlich gab es in dieser Zeit viel schönes, aber auch schon mal die eine oder andere Klippe zu umschiffen, oder gar einen Sturm zu überstehen. Vieles hat sich in diesen Jahren verändert. Die Arbeit heute läßt sich kaum noch mit der Arbeit von früher vergleichen. Aber eines ist trotzdem gleich geblieben: die Freude mit den Kindern zu arbeiten. Ich habe das große Glück mit einem Team arbeiten zu dürfen, das mich seit vielen Jahren begleitet und unterstützt – dafür ein dickes Dankeschön an alle Kolleginnen! Mein Dank gilt auch dem Träger, der mich erstens eingestellt  smiley und außerdem immer ein offenes Ohr für mich hat. Und last but not least ein Dankeschön an die Eltern, die mir ihre wunderbaren Kinder anvertrauen und mich heute mit vielen guten Wünschen bedacht haben.

So bleibt mir nur noch zu wünschen, dass es noch viele Jahre (wenn auch nicht gleich noch mal 25!) so weitergeht und wir noch das eine oder andere Jubiläum zusammen feiern können!

Eure Susanne Stadelmann

Weihnachtsgottesdienst

godi03.jpg

In der bereits festlich geschmückten Kirche konnten die Kinder am 22.12.14 einen vorweihnachtlichen Gottesdienst feiern. Die KInder konnten den Hirten Simon mit seinen 4 Lichtern bei seiner Suche nach dem kleinen weißen Schaf begleiten. Unterwegs traf er auf einen Dieb, einen Bettler, und einen verletzten Wolf, denen er ein bisschen Licht in ihr Leben bringen konnte. Zuletzt endete die Reise beim Jesuskind in der Krippe, wo auch das kleine weiße Schaf auf Simon wartete.

Wir bedanken uns beim Elternbeirat, der den Gottesdienst vorbereitet, gestaltet und musikalisch begleitet hat.

Außerdem möchten wir uns bei allen Eltern für die Weihnachtswünsche und die Geschenke bedanken!

Allen Eltern wünschen wir ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gesundes Neues Jahr 2015. Wir sind ab dem 07.01.2015 wieder für Sie da.

Platzvergabe in den Uttenreuther Kindergärten und Krippen

Sie  suchen noch einen Platz für September 2015 in einer Krippe oder einem Kindergarten?

Für Krippenplätze können Sie sich bis zum 27.Februar 2015 im Kinderhaus Lummerland oder im Matthäus-Kinderhaus anmelden.

Für Kindergartenplätze können Sie sich bis zum 27.März 2015 im Kinderhaus Lummerland, im Matthäus-Kinderhaus

oder im Waldkindergarten Frischlinge anmelden.

In der jeweils darauf folgenden Woche erhalten Sie die sicheren Zusagen.

Alle weiteren Anmeldungen verbleiben auf den Wartelisten und rutschen zu gegebener Zeit nach.

 

Anmeldeformulare erhalten Sie 

für das Kinderhaus Lummerland unter www.lummerlanduttenreuth.de

für das Matthäus-Kinderhaus unter www.matthaeus-kinderhaus.de

für den Waldkindergarten Frischlinge unter Tel.: 0173 8850114

 

Um unsere Einrichtungen kennenzulernen laden wir Sie herzlich ein:

am Mittwoch, 14.Januar 2015 von 15:00 – 18:30 Uhr ins Matthäus-Kinderhaus

am Montag, 09.Februar 2015 um 20:00 Uhr in das Kinderhaus Lummerland

und am Donnerstag, 12.März 2015  von14:30 – 16:00 Uhr in den Waldkindergarten Frischlinge

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Die Teams aus dem Matthäus-Kinderhaus, aus dem Kinderhaus Lummerland und vom Waldkindergarten „Die Frischlinge“