Besuch von den Cheerlys der Seku-Narren

Ein weiterer Höhepunkt in der Faschingszeit war der Besuch der Cheerlys am Rosenmontag. Die Jüngsten der Seku-Narren kamen als Großmütter verkleidet und brachten Stimmung in unsere Turnhalle. Egal ob bei “aber bitte mit Sahne”, oder “meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad”  sangen und klatschten  unsere Kinder begeistert mit. Einen besonderen Eindruck hat das Tanzmariechen Lea hinterlassen. Die Kinder haben über die akrobatische Einlage ganz schön gestaunt. Bei der Faschingsrakete und beim “Lied über mich” konnten unsere Kinder dann auch aktiv mitmachen!