Vorschulkinder besuchen die Uttenreuther Feuerwehr

Am 04.05. marschierten die Vorschulkinder gespannt und aufgeregt zur Freiwilligen Feuerwehr in Uttenreuth. Sie durften sich genau umsehen und haben einiges über die Arbeit der Feuerwehr gelernt. Sie haben Unterflurhydranten und Oberflurhydranten kennengelernt und durften mit Löschschläuchen Wasser spritzen. Sie haben gelernt, wie man die Feuerwehr per Telefon benachrichtigt, und wie sie sich bei einem Brand verhalten sollen. Die Kleidung der Feuerwehrleute wurde begutachtet und deren Funktion erklärt. Natürlich durfte auch das Besichtigen des Feuerwehrautos nicht fehlen. Einsteigen, Blaulicht und Sirene einschalten – so mancher Kindheitstraum ging in Erfüllung!

Wir bedanken uns bei den Feuerwehrleuten der Freiwilligen Feuerwehr in Uttenreuth.Es ist super, dass es Leute gibt, die freiwillig ihre Freizeit opfern oder sogar Urlaub nehmen, damit sie unseren Kindern einen Einblick in die wichtige Arbeit der Feuerwehr zu ermöglichen!