Schon wieder ein Jubiläum

Heute früh um 7:00 Uhr habe ich das Kinderhaus betreten und wurde von großen Plakaten überrascht: Susanne Stadelmann feiert ihr 25. Dienstjubiläum. Um 10:00 Uhr wurde ich von allen Kindern, meinen Kolleginnen, dem Elternbeirat und dem Träger in der Turnhalle gefeiert. Als “Kapitän” durfte ich in einem “Schiff” Platz nehmen. Meine Kolleginnen haben mir ein Lied umgedichtet, die Kinder haben mir gaaaaaaaaaaaanz viele Tulpen geschenkt, der Träger und der Elternbeirat haben mich mit schönen Ansprachen erfreut und ebenfalls mit sehr schönen Blumen überrascht. Ich möchte mich bei allen bedanken, die mich heute mit guten Wünschen bedacht und mir eine schönes Jubiläum beschert haben.

Nach 25 Jahren kann ich auf eine lange Zeit in unserem Kinderhaus zurückblicken. Natürlich gab es in dieser Zeit viel schönes, aber auch schon mal die eine oder andere Klippe zu umschiffen, oder gar einen Sturm zu überstehen. Vieles hat sich in diesen Jahren verändert. Die Arbeit heute läßt sich kaum noch mit der Arbeit von früher vergleichen. Aber eines ist trotzdem gleich geblieben: die Freude mit den Kindern zu arbeiten. Ich habe das große Glück mit einem Team arbeiten zu dürfen, das mich seit vielen Jahren begleitet und unterstützt – dafür ein dickes Dankeschön an alle Kolleginnen! Mein Dank gilt auch dem Träger, der mich erstens eingestellt  smiley und außerdem immer ein offenes Ohr für mich hat. Und last but not least ein Dankeschön an die Eltern, die mir ihre wunderbaren Kinder anvertrauen und mich heute mit vielen guten Wünschen bedacht haben.

So bleibt mir nur noch zu wünschen, dass es noch viele Jahre (wenn auch nicht gleich noch mal 25!) so weitergeht und wir noch das eine oder andere Jubiläum zusammen feiern können!

Eure Susanne Stadelmann